عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Benking, Heiner

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Benking, Heiner: seit 1968 Landmesser, Planer und Modellbauer; arbeitet(e) in der Stadt- und Landesplanung, Technologie- und Management-, Marketing- und Strategieberatung in Deutschland und Ausland; engagierter und "concerned" Generalist, Berater, Starter, und Zukunftsforscher. Experte, später Koordinator für ein Ministerium in Saudi-Arabien, ab 1980 für den "Vater" der interaktiven Computergrafik (Autotrol) und später für UNIRAS (Farbrastergrafik), ab 1986 in leitenden Marketing- und Vertriebspositionen tätig; Berater für das Harmonisierungszentrum des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP-HEM); Mitarbeit in ”Denkwerkstätten” wie das FAW in Ulm, der "Club of Budapest", und das "Maastricht McLuhan Institute"; Mitwirkung bei der "GLOBAL CHANGE"-Ausstellung für das Bundeskanzleramt im Mai 1990 (eine Ausstellung, die er derzeit als Organisator bzw. Kurator betreut); arbeitet als freier Berater und Journalist seit Jahren u.a. mit dem Millennium Project zusammen (mittel - und langfristige Technologie- und Gesellschaftsstudien) und ist für lokale Umweltgruppen aktiv. Mehr: http://benking.de

Email: heiner@benking.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Bericht: Neues & altes, pragmatisches & gemeinsames kommunizieren, lernen, entscheiden und handeln (15.Nr.)

Gesprächs- und Entscheidungskultur: Rundgespräche und Vereinbarungen als Elemente einer wünschenswerten, zukünftigen Zivilgesellschaft (15.Nr.)

Alte und Neue Räume, Ordnungen und Modelle für Orientierungen und Vereinbarungen (15.Nr.)

Die Namen der Berge | The Names of the Mountains | Les noms des montagnes

Raum und Virtualität: Potential oder Leere? Die Bergwelt als Beispiel und Ursprung für den Zugang und die Auseinandersetzung mit "neuen" Welten

Buchreihen des INST | Book Series of INST | Collections de l'INST

Raum und Virtualität: Potential oder Leere? Die Bergwelt als Beispiel und Ursprung für den Zugang und die Auseinandersetzung mit "neuen" Welten
(in: R
ealität und Virtualität der Berge, Österreichische und internationale Literaturprozesse, Bd.16, 2002)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/benking_heiner.htm    2006-02-09
© INST
  2005   Webmeister: Peter R. Horn