عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Briken, Kendra

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Briken, Kendra: Seit WS 2004/2005 wissenschaftliche Assistentin im Arbeitsschwerpunkt "Organisation, Rationalisierung, Arbeit" am FB Gesellschaftswissenschaften der J. W. Goethe Universität Frankfurt. 1997 - 2004: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Soziologischen Forschungsinstitut e.V. (SOFI) Göttingen. 2004: Promotion am Fachbereich Soziologie (summa cum laude) zum Thema "Perspektiven von Arbeit in der Chemischen Industrie. Prozessorganisation und Arbeitsgestaltung am Beispiel eines Reorganisationsprojekts". Publikationen: (2003) "Neue Formen der Nutzung und Steuerung wissenschaftlicher Arbeits(kraft) in der Pharma- und Biotechindustrie", in: SOFI-Mitteilungen Nr. 31. S.67-74 (gem. mit Constanze Kurz). (2004) "Die industrielle Arzneimittelforschung. Innovationsschub durch Biotechnologie?", in: WSI Mitteilungen 8/2004, S.414-420 (gem. mit Constanze Kurz). (2005) "Innovationen in der deutschen Biotech- und Pharmaindustrie", (im Erscheinen; zus. mit Constanze Kurz).

Email: k.briken@soz.uni-frankfurt.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Denkweisen von Innovation (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/briken_kendra.htm    2006-05-26
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn