عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Bucsy-Martos, Emőke

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Bucsy-Martos, Emőke Dr. PhD: 1975 Diplom als Sportlehrerin an der Mittelschule und als Athletiktrainerin an der Ungarischen Sportuniversität. Bis 1982 Sportunterricht in einer Grundschule und Athletiktraining in einer Sportschule. Ab 1982 Unterricht an der Pädagogischen Fakultät Benedek Elek der Westungarischen Universität in den Fächern Sport und seine Methodik, Sportrekreation, Führung von Kursen Kinderturnen und Haltungverbesserung. 1994: Universitätsdoktorarbeit, 2003: PhD-Arbeit auf dem Gebiet der Erziehungs- und Sportwissenschaft. 1996 Diplom als Aerobictrainerin, seitdem Fitness- und Sportaerobictraining.

Forschungsgebiet: Die Untersuchung der Wirksamkeit der institutionalisierten Erziehung für die Bewegungsentwicklung der Kleinkinder. Forschungsthema weiterhin: die Untersuchung der Auswirkung von E-learning – Lehrmaterialentwicklung auf das Erlernen der sportspezifischen Fächer der Studenten. Seit 2006 wissenschaftlich-berufliche Arbeit als Direktorin des Sport- und Kunstinstituts.

Email: bucsyemoke@t-online.hu


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/bucsy-martos_emoeke.htm    2010-08-23
© INST
  2005   Webmeister: Gerald Mach