عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Hüsch, Sebastian

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Hüsch, Sebastian, Dr. phil., Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichtswissenschaften an der FernUniversität Hagen, der Universität Essen und der Université de Nice (Frankreich). Promotion 2004 im Fach Philosophie mit einer Arbeit über Kierkegaard und Musil (Université de Nice, FernUniversität Hagen). Seit 2005 Lehrbeauftragter am Philosophischen Seminar der Universität Basel.

Publikationen (Auswahl):

Email: Sebastian.huesch@unibas.ch


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Der Normalzustand als Ausnahmezustand. Moderne, Langeweile und Krieg in Musils Mann ohne Eigenschaften (17.Nr)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/huesch_sebastian.htm   2010-03-29
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach