عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Kakauridse, Nanuli

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Professorin für Germanistik an der Zereteli-Universität Kutaissi (Georgien). Autorin vieler Aufsätze und von 8 Büchern über die deutsche Literatur. Prof. Dr. N. Kakauridse Rektorin der Zereteli-Universität Kutaissi, Lehrstuhlinhaberin der westeuropäischen Literatur, Ehrenmitglied-und Vorstandsmitglied der Internationalen Goethe-Gesellschaft in Weimar e. V., Mitglied der Akademie der Literaturwissenschaften Georgiens, Koordinatorin der GIP-Partnerschaft zwischen den Universitäten Heidelberg und Kutaissi, Vorsitzende der Ortsvereinigung Kutaissi der Internationalen Goethe-Gesellschaft in Weimar e. V., Organisatorin und Teilnehmerin vieler internationalen Konferenzen und Symposien, Inhaberin vieler internationalen Grants, Vorsitzende des wissenschaftlichen Rates für Erlangung der Doktorwürde an der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Zereteli-Universität Kutaissi.


Buchreihen des INST | Book Series of INST | Collections de l'INST

Antifaschistisches in Essays des 20. Jahrhunderts. (in: Bd 9: Jura Soyfer und die alte Welt, TRANS-Studien zur Veränderung der Welt, Bd. 9, 2009)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/kakauridse_nanuli.htm   2009-12-12
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach