عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Kerschbaum, Helga

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Kerschbaum, Helga, Dr.: geb. 1943 in Wien. Jusstudium an der Universität Wien, Österreich. Als Richterin in Wien tätig. Studienaufenthalt an der Kyoto Sangyo University in Japan. Lebte mehrere Jahre in Paris, Frankreich und in Kapstadt, Südafrika (befasste sich dort mit afrikanischer Spiritualität und Ethik). Jahrzehntelange Beschäftigung mit Zen und christlicher Kontemplation. Interessengebiete: Suche nach dem grundlegenden Gemeinsamen der Kulturen und Religionen. Publikationen: Kultur des Wohlwollens, 2004, Via Nova Verlag; Aufsätze: "Justiz in Japan", "Zur Gleichstellung der Frau in der Justiz" Österreich; "Ein Überblick über das österreichische Rechtssystem" Kyoto Sangyo Universität, Japan.

Email: helga.kerschbaum@tele2.at


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Kultur des Wohlwollens. Aspekte modellierender Systeme (15.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/kerschbaum_helga.htm   2006-02-18
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn