عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Laasri, Mohammed

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Germanistikstudium in Fes (Marokko). 1998–2002 Studium der Germanistik / Deutsch als Fremdsprache und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Kassel. 2002 Magisterabschluss, 2002–2006 Promotion an der Ruhr- Universität Bochum. Während des Studiums arbeitete er als freier Deutschlehrer und freier Übersetzer. 2006–2008 Deutschlehrer in Privatsprachschulen und Studienreisebegleiter. Seit April 2008 Lehrkraft an der Universität Fes ( Marokko). Schwerpunkte seiner Tätigkeit: Interkulturelle Kommunikation, Sprachlehrforschung und Sprachwissenschaft.


Buchreihen des INST | Book Series of INST | Collections de l'INST

Übersetzung des "Vagabundenliedes" von Jura Soyfer ins Marokkanische. (in: Bd 9: Jura Soyfer und die alte Welt, TRANS-Studien zur Veränderung der Welt, Bd. 9, 2009)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/laasri_mohammed.htm   2009-12-12
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach