عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Matějovicová, Milada

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Matějovicová, Milada: Präsidentin der Tschechischen IBBY-Sektion, Prag (Tschechien). Seit 1969 tätig in Theorie und Praxis auf dem Fachgebiet Kinder- und Jugendliteratur. Langjährige Redakteurin und später Direktorin des Verlags Albatros. 1998 bis 2003 Leiterin des Verlags AMULET, einer Tochtergesellschaft des österreichischen Konzerns Salzer-Ueberreuter. Spezialgebiet: Tschechische und deutschsprachige Kinder- und Jugendliteratur. 1984 und 1985 einmonatiges Stipendium in der Internationalen Jugendbibliothek in München. In den letzten Jahren Mitarbeit am Projekt Comenius 3 BARFIE (Books And Reading For Intercultural Education).

Mehr: http://www.barfie.net

Email: stamat@chello.cz

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/matejovicova_milada.htm    2005-10-29
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn