عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Nositschka, Gudrun

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Nositschka, Gudrun: geb. 1941. Erste Ausbildung: Staatliche anerkannte Sozialarbeiterin. Zweite Ausbildung: Mutter und Familienmanagerin (Autodidaktin). Dritte Ausbildung: Schriftstellerin, Politikerin und Schöffin (Autodidaktin). Vierte Ausbildung: Frauenforscherin und Vorsitzende (Autodidaktin) der Gerda-Weiler-Stiftung für feministische Frauenforschung. Publikationen seit 1990 u. a. Oral History, erlebte deutsche Geschichte, Fantasy und Frauengeschichte.

Email: gudno@web.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Die männliche Hierarchisierung der zyklischen weiblichen Trinität des Alten Europas und ihre Konsequenzen bis zum Ersatz der Mütter im 21. Jahrhundert (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/nositschka_gudrun.htm    2006-07-26
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn