عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Pressler, Gunter Karl

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Pressler, Gunter Karl, Professor für Literaturtheorie an der Bundesuniversität/UFPA in Belém/Pará/Brasilien. Post-Graduation an den Universitäten von Konstanz (K. Stierle) und Osnabrück (K.Garber), 2004/2005; Promotion an der Universität von São Paulo/USP (W. Bolle), 1995, mit einer Arbeit über die Rezeption Walter Benjamins in Brasilien (Benjamin, Brasil, 2006); Magister in München/LMU (R.v. Heydebrandt) über die Sprachphilosophie W.Benjamins (Vom mimetischen Ursprung der Sprache, 1992).

Forschungsgebiete: Walter Benjamin, Rezeptionstheorie und Narratologie, Literatur Amazoniens, insbesondere das Romanwerk von Dalcídio Jurandir. Mitglied in der Forschungsgruppe “Literaturgeschichte” der Associação Nacional da Pós-Graduação e Pesquisa em Letras e Lingüística/ANPOLL und in der Associação Brasileira de Literatura Comparada/ABRALIC.

Curriculum und Publikationen: http://lattes.cnpq.br/0100053541433805; http://www.pucrs.br/fale/pos/historiadaliteratura/gt/ensaios.php

Email: gupre@ufpa.br

 


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/pressler_gunter.htm   2007-08-31
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach