عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Rauchenberger, Sonja

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Rauchenberger, Sonja: geb. 1979. Studium der Ethnologie und Spanisch an der Universität Wien. Diplomarbeit zum Thema: "Popsängerinnen in Österreich; Pop als Möglichkeit für Frauen, aus gesellschaftlich zugeschriebenem Rollenverhalten auszutreten." Auslandsaufenthalte und Studium an der Universität Quito/Ecuador. Themenschwerpunkte: Populärkultur, Popmusik und Gender Studies. Seit 10 Jahren als Sängerin, Songwriterin und Gesangslehrerin tätig; seit 2003 Produktion eigener Lieder.

Email: S.Rauchenberger@gmx.net


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Die Darstellung von Weiblichkeit in der Popmusikszene. Eine empirische Forschung (16.Nr.)

Bericht: Popsängerinnen in Europa. Weibliche Rollenzuschreibungen auf der künstlerischen Ebene und Auswirkungen auf weibliche Rollenzuschreibungen auf der gesellschaftlichen Ebene (16.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/rauchenberger_sonja.htm    2006-08-31
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn