عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Rowińska-Januszewska, Barbara

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Rowińska-Januszewska, Barbara, Dr. Phil.: geb. in Polen. Germanistikstudium an der Universität in Toruń und Berlin (Humboldt-Univ.). Seit 1993 Assistentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Bydgoszcz. 1999 Promotion. Seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Germanische Philologie der Adam-Mickiewicz-Universität zu Poznan. Längere Forschungsaufenthalte an den Universitäten Zürich und Kiel. Veröffentlichungen u.a. über A. Schnitzler, M. Frisch, L. Hohl, J. Federspiel, Th. Hürlimann, U. Widmer. Forschungsbereiche: Deutschschweizer Literatur und Kultur, polnisch-deutsche und -schweizerische kulturelle Beziehungen. Bücher: Zur Freiheitsproblematik im Werk Max Frischs, Bern: Lang 2000; Helvetische Literaturwelten im 20. Jahrhundert Hrsg., Poznań 2003; Między "rajem" a "więzieniem". Studia o literaturze i kulturze Szwajcarii Hrsg., Poznań 2004: red. Mitarbeit an Deutsch-polnische Wechselbeziehungen im Zweiten Millennium Hrsg. v. J. Papiór, 2 Bde. Bydgoszcz 2001, 2002.

Email: barrov@wp.pl


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Zur neueren jüdischen Literatur aus Helvetien: Im Zeichen der Shoah (15.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/rowinska-januszewska_barbara.htm    2006-01-17
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn