عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Sachs-Hombach, Klaus

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

 

Sachs-Hombach, Klaus, PD Dr.: geb. 1957. Studium der Philosophie, Psychologie und Germanistik in Münster, Deutschland. Promotion 1990, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter am philosophischen Institut der Universität Magdeburg, Deutschland. 1992 und 1993 Forschungsstipendium (Postdoc) der DFG mit Aufenthalt in Oxford und am MIT in Cambridge (MA). 1997 - 2003 wissenschaftlicher Assistent im Rahmen der Interdisziplinären Forschungsstelle für Computervisualistik. Habilitation 2003, seitdem Oberassistent am Institut für Simulation und Graphik der Universität Magdeburg. Forschungsschwerpunkte: Bild-, Medien- und Medientheorien, philosophische Probleme der Psychologie, Psychologiegeschichte und Kognitionswissenschaft. Publikationen: Philosophische Psychologie im 19. Jahrhundert, Freiburg: Alber 1993; Das Bild als kommunikatives Medium. Elemente einer allgemeinen Bildwissenschaft, Köln: Halem 2003; (als Hg.): Was ist Bildkompetenz? Wiesbaden: DUV 2003; Wege zur Bildwissenschaft. Interviews, Köln: Halem 2004; (als Hg.): Bildwissenschaft zwischen Reflexion und Anwendung, Köln: Halem 2005; (als Hg.): Bildwissenschaft. Disziplinen, Themen und Methoden, Frankfurt/Main: Suhrkamp 2005.

Mehr: http://www-user.tu-chemnitz.de/~ksh/

Email: klaus.sachs-hombach@phil.tu-chemnitz.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Bildfunktionen im Bereich der Wissenschaft (15.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/sachs-hombach_klaus.htm    2006-01-17
© INST  2005   Webmeister: Peter R. Horn