عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Seele, Peter

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Seele, Peter, Dr. phil., Dr. rer. pol.: Studium der Wirtschaftswissenschaften (Dipl.) sowie der Philosophie und ev. Theologie (M.A.) in Oldenburg und Delhi (Indien). 2003 Dr. rer. pol. am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre und Philosophie an der Privaten Universität Witten / Herdecke. 2006 Promotion zum Dr. phil. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Heute wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kulturwissenschaftlichen Institut, Essen.

Publikationen (Auswahl):

Email: Peter.Seele@Email.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Semi-Barbaren und Semi-Römer. Die Normalität des Übergangs im Ausnahmezustand der römischen Spätantike (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/seele_peter.htm   2010-03-30
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach