عربية
中文
Deutsch
English
Français
Русский
Español

Zimmermann, Tanja

Institut zur Erforschung und Förderung österreichischer und internationaler Literaturprozesse

Zimmermann, Tanja, Dr. phil., Studium der Kunstgeschichte, der Literaturwissenschaft (Germanistik, Slawistik) und der Osteuropäischen Geschichte. Stipendien an der Universität Augsburg (1993) und Wien (1994). Promotion in Kunstgeschichte (1997) in Ljubljana/Slowenien und in Slawistischer Literaturwissenschaft in München (2004). 1993–96 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Institut in Ljubljana. 2001–2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFG-Projekt Das System der Intermedialität in der russischen Moderne. Seit 2004 wissenschaftliche Assistentin in der Slawistischen Literaturwissenschaft in Erfurt. Veröffentlichungen zur gotischen Wandmalerei, zur russischen Avantgarde und zur Intermedialität in den slawischen Literaturen im 19. und 20. Jahrhundert. Mitkonzeption der Ausstellung Piktogramme – die Einsamkeit der Zeichen, Stuttgart 2006–2007. Mitveranstaltung des Internationalen Symposiums Die Sakralität des Bildes in Ost und West – ihre Beglaubigung im Zweitmedium, Erfurt 2007.

Publikationen (Auswahl):

Email: tanja.zimmermann@uni-erfurt.de


Bibliographie | Bibliography | Bibliographie
INST-Homepage

TRANS

Medien im Ausnahmezustand. Performanz und Simulakrum im Bild des Jugoslawienkrieges (17.Nr.)


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z



Adresse (URL): http://www.inst.at/bio/zimmermann_tanja.htm   2010-03-30
© INST  2005   Webmeister:Gerald Mach