DEUTSCH |  ENGLISH |  FRANÇAIS |

Das Verbindende der Kulturen

SEKTION:

Das "allgemeine Menschenrecht" auf mehrsprachigen Elementarunterricht

Leitung der Sektion/Anmeldung von Referaten bei:
Email: Wolfgang Gombocz (Graz)

ABSTRACT: Die "absolute" und ausnahmslose (menschenrechtsartige) Verpflichtung von Eltern und auch von sekundären Gemeinschaften (und das nicht nur ersatzweise bei Ausfall der Eltern), Kinder "vom ersten Tag nach der Geburt an" aber auch Erwachsen-d-e mindestens zweisprachig (besser aber mehrsprachig) aufzuziehen und die Fortsetzung dieser allgemein-menschenrechtlichen Verpflichtung in den Kindergarten (in den Vorschul-) und in den Elementarschulunterricht hinein soll allgemein-theoretisch, menschenrechtstheoretisch und erziehungswissenschaftlich-pädagogisch erörtert und nach Möglichkeit erhärtet werden. Das Ziel der Verwirklichung dieses - weithin ignorierten und in den UNO-Menschenrechtsdokumenten nicht vorfindlichen - Grund- und Menschenrechts liegt in funktionaler aktiver Mehrsprachigkeit. (Der sich erübrigende Hinweis, dass es sich hier nicht um ein Spezifikum für Eltern und Kinder innert sprachlicher Minderheiten dreht, sondern um ein allgemeines, universelles Menschenrecht jedes jungen Menschen, jedes Erwachsenden, sei in Klammern angefügt. Ein Vergleich mit - beispielsweise - einem menschenrechtsartigen Verstümmlungsverbot liegt nahe.) Folgende Literaturhinweise sollen potentielle Vortragende, insbesondere auch Spracherzieher, anziehen sowie auch der Hinweis, dass Wolfgang Gombocz selbst einen Vortrag über das genannte "allgemeine Menschenrecht" im Vorschulalter vorlegen wird.

Literatur:

W.L. Gombocz: Neun Thesen zur "Theorie" des Minderheitenschulwesens bezüglich des Elementarunterrichts. In: Ruda Gábor (Hg.): Nemzetiségi iskolák - Kétnyelvü oktatas. Minderheitenschulen - Zweisprachiger Unterricht. Szentgotthárdi Konferencia. Konferenz in Szentgotthárd 2000. Pilisvörösvár, Graz 2002, 112-120; slowenische Übersetzung 120-125; ungarische Übers. 126-130. [ISBN 9630093537]
Ders.: Das allgemeine Menschenrecht auf Mehrsprachigkeit: Thesen zur "Theorie" des Elementarunterrichts im Minderheitenschulwesen. In: Pannonisches Jahrbuch/Panonski ljetopis [Wien: Literas; Güttenbach/Pinkovac] 2001, 273-282. [ISBN 3854291876]

DAS VERBINDENDE DER KULTUREN